Home

Willkommen

Der "Kleingartenverein An der Ling e.V." wurde 1961 gegründet und besteht zur Zeit aus 146 Gärten, die zwischen Longericher Straße und Bahnlinie liegen und von der Longericher Straße und Seitenstraßen aus über verschiedene Eingänge zu erreichen sind. Die Rose am Haupteingang zum Vereinshaus wurde vor vielen Jahren als Wandmalerei angebracht und weist auf die Anlage hin.

Ganz in der Nähe befindet sich der Longericher Friedhof, die Sankt Bernhard Kirche und die neue Gesamtschule.

Auf unseren Seiten finden Sie weitere Informationen und vielleicht auch Anregungen für Ihre eigene Gartengestaltung.